RUKEN AYTAS: "Nur Taten verändern die Welt."
RUKEN AYTAS: "Nur Taten verändern die Welt."  

Dafür stehe ich

Seit guten 18 Jahren arbeite ich in der sozialen Praxis. Jetzt will ich politische Rahmenbedingungen verstärkt mitgestalten. Mein Ziel ist es, die Lebensbedingungen aller Bremerinnen und Bremer zu verbessern.

Damit Kinder zu aktiven Mitgliedern unser Gesellschaft werden, müssen wir die Lebens- und Lernbedingungen von Kindern verbessern. Ich trete für eine gerechtere Kinder-, Jugend-, Frauen und Familienpolitik ein, in der vor allem die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen erhöht werden.

Ich setze mich für gleichberechtigten Zugang zu Ausbildungs- und zu Arbeitsplätzen ein, der wichtiger Bestandteil sozialer Gerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt ist.

Vielfalt ist unsere Stärke. Durch Ausbau des interkulturellen Dialogs können wir gemeinsam mit allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern unser Land besser gestalten.

Ihre Ruken Aytas

Ruken Aytas